Unsere Pferde

Das Reitzentrum Forch verfügt über rund ein Dutzend Pferde, die in den Reitstunden und Reitkursen geritten werden können.

Die Pferde werden entsprechend den Fähigkeiten der Reitschülerinnen und Reitschüler zugeteilt. Diese Zuteilung hängt zudem vom Programm der einzelnen Reitstunde und von der Einsatzplanung des einzelnen Pferdes ab.

Alle Schulpferde sind im Reitschulbetrieb erprobt sowie zuverlässig und angenehm im Umgang.


Vom Traum zum Kauf

Wer sich den Traum vom eigenen Pferd erfüllen will, den beraten wir gerne. Bevor freilich ein Pferd ins Auge gefasst wird, müssen Sie sich über folgendes bewusst sein: Mit dem Kauf eines Pferdes übernehmen Sie die Verantwortung für ein Lebewesen. Das heisst, Sie müssen sich jahrein, jahraus Zeit für das Pferd nehmen – jeweils auch im Sommer, wenn andere in den Ferien sind, jeweils auch im Winter, wenn andere in der warmen Stube hocken. Zugunsten des Pferdes werden Sie also auf das eine oder andere verzichten müssen.

Natürlich können wir Ihnen im Reitzentrum Forch viel Arbeit abnehmen, in dem wir uns um Ihr Pferd kümmern, es füttern, pflegen und auch bewegen. Doch wenn Sie keine Freude daran haben, möglichst täglich selber Zeit mit Ihrem Pferd zu verbringen, dann sollten Sie nochmals über den Kauf eines Pferdes nachdenken.

Sinnvoll ist, dass ein Pferd zu Ihnen passt – bezüglich Charakter wie “Leistungsstärke”. Wenn Sie sich gerne mit dem Pferd abgeben und hin und wieder gemütlich Ausreiten wollen, dann brauchen Sie keinen feurigen Spitzencrack. Wenn sie dagegen eine sportliche Karriere anstreben, ist etwas mehr Kraft und Energie unter dem Sattel angebracht. Gerne beraten wir Sie und nutzen unsere guten Kontakte, damit auch Sie Ihr ideales Pferd finden.

Neben dem Anschaffungspreis für ein Pferd, fallen auch für den Unterhalt Kosten an. Dazu gehören Pension und Ausbildung, Hufschmied, Tierarzt, Transport, Versicherungsschutz, Zaum- und Sattelzeug, Bekleidung, Gebühren, Abgaben, etc. Bevor der Traum vom eigenen Pferd verwirklicht wird, braucht es also das Budget, das den Kauf und den Unterhalt eines eigenen Pferdes ermöglicht.

Fragen Sie uns ungeniert, wenn Sie ausführliche Informationen wünschen. Unser Anliegen ist, dass Sie ein zu Ihnen passendes Pferd finden. Damit Sie viel Freude mit Ihrem vierbeinigen Partner haben.

Preise für Pferdepension 

Preis pro Pferd in CHF (inkl. 7.7 % MWSt)
Pferdepension pro Monat 1’100.–
Weide pro Monat 115.–
Ausbildung pro Monat pauschal exkl. Weide 500.–

Preise für Dienstleistungen

Preis pro Pferd in CHF (inkl. 7.7 % MwSt)
Laufband pro Durchgang 35.–
Longieren 40.–
Bewegen  (auch durch Personal) 45.–
Longieren, Bewegen, Arbeiten nach Auftrag
Frisieren (Schweif und Mähne) 52.–
Scheren 105.–

Preise für Pferdetransport

Preis pro Pferd in CHF (inkl. 7.7 % MWSt)
Grundpauschale 150.–
zuzugl. km-Geld
bis 50 km / pro km
bis 100 km / pro km
ab 100 km / pro km
3.50
3.00
2.50
Wartezeit Chauffeur (pro Stunde) 50.–
Parkplatz Anhänger (pro Monat) 35.–
Begleitung an Turnieren nach Aufwand