Willkommen im Reitzentrum Forch

Ein altes Sprichwort sagt: “Alles Gl├╝ck dieser Erde liegt auf dem R├╝cken der Pferde”. Im Reitzentrum Forch teilen wir dieses Gl├╝ck. Wir widmen uns der Grundausbildung von Reiterin, Reiter und Pferd, der kompetenten und respektvollen Beziehung zwischen Mensch und Tier. Damit das Gl├╝ck ├╝ber und unter dem Sattel gleichermassen sp├╝rbar ist.

Auch im Reitzentrum Forch befolgen wir die Regeln zur Bek├Ąmpfung der Covid-19-Pandemie. Damit wir uns um das Wohl unserer Pferde k├╝mmern und tierschutzrelevante Aufgaben erledigen k├Ânnen, unterliegen wir als Pferdestall aber nicht den versch├Ąrften Massnahmen, die der Bundesrat am 13. Januar kommuniziert hat und die vorerst bis am 28. Februar gelten (siehe unten). Reiten gilt ├╝berdies nicht als Kontaktsport und darf unter Einhaltung von Abstandsregeln und Schutzkonzept weiterhin sowohl in der Reithalle als auch im Freien ausge├╝bt werden – bei einer maximalen Gruppengr├Âsse von 5 Personen pro Infrastruktureinheit. Ausf├╝hrliche Informationen dazu findet Ihr auf der entsprechenden Webseite des Schweizerischen Verbandes f├╝r Pferdesport (SVPS).

Besten Dank f├╝r gutes Augenmass und verantwortliches Handeln. Damit k├Ânnen wir unseren Pferden und uns selber viel Gutes tun!

Urs Jegen
Betriebsleiter und Eigent├╝mer Reitzentrum Forch


Einschr├Ąnkungen bei den Gruppen-Stunden

Die vom 18. Januar bis 28. Februar 2021 geltenden Massnahmen zur Bek├Ąmpfung der Covid-19-Pandemie bringen im Reitzentrum Forch keine Ver├Ąnderung zur Situation, wie sie seit dem 22. Dezember 2020 besteht. Das erm├Âglicht uns weiterhin, unsere tierschutzrelevanten Aufgaben rund um das Pferd vollumf├Ąnglich zu erf├╝llen. Daf├╝r sind wir dankbar.

Im Reitzentrum Forch gelten also nach wie vor die normalen ├ľffnungszeiten.
Die bestehende Einschr├Ąnkung bei den Gruppen-Stunden h├Ąlt aufgrund der aktuellen Lage bis Ende Februar an.

Bis am 28. Februar 2021 sind nur Gruppen-Stunden bis maximal 5 Personen m├Âglich. Wir m├╝ssen also die angestammten Gruppen-Stunden und Gruppen-Kurse weiterhin umgestalten, so wie wir dies schon seit Dezember tun. Wir bitten Euch deshalb auch weiterhin um Flexibilit├Ąt und Verst├Ąndnis. Auch daf├╝r sind wir dankbar.

Eine Reithalle gilt als grosse R├Ąumlichkeit, bei der die L├╝ftung gew├Ąhrleistet ist und gen├╝gend Abstand gehalten werden kann. Daher kann auf das Tragen einer Gesichtsmaske beim Reiten in der Halle verzichtet werden. Wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, ist zwingend eine Maske zu tragen, auch ist unser Schutzkonzept einzuhalten. Ebenso daf├╝r sind wir dankbar.

Reitstunden

Kursprogramm 2021