Unsere Infrastruktur

Das Reitzentrum Forch liegt hoch über dem Greifensee zwischen den Ortschaften Maur, Ebmatingen und Aesch. Kernstück der Anlage sind die 25 x 50 m grosse Reithalle und der beleuchtete Allwetter-Aussenplatz, der 40 x 50 m misst.

Stallungen
Wir verfügen über 30 Pferdeboxen. Ein Grossteil ist wie ein Hufeisen um einen Innenhof angelegt. Dabei handelt es sich um Aussenboxen, die es den Pferden erlauben, stets an der frischen Luft zu sein und Sichtkontakt mit anderen Pferden zu haben.

Reithalle
Unsere Reithalle ist 25 m x 50 m gross. Das bietet viel Platz für Reitstunden und das Arbeiten der Pferde.

Aussenplatz
Auf bestem Fundament ist unser Aussenplatz gebaut. Er ist 40 x 50 m gross und kann bei jeder Witterung genutzt werden. Bei Bedarf sorgt die Flutlichtanlage für genügend Helligkeit.

Paddocks/Koppeln
Rund um die Reithalle stehen für die Pferde witterungsunabhängige Paddocks und diverse Koppeln zur Verfügung. Das ermöglicht den erwünschten und geforderten Auslauf.

Laufband
Sei es zum Aufwärmen, zum Ausschnaufen oder zur Lockerung zwischendurch: Auf dem Pferde-Laufband bleiben unsere Vierbeiner stets in Bewegung.

Reiterstübli
Ist das Pferd nach der Reitstunde oder dem Ausritt geputzt und gefüttert, können sich auch Reiterinnen und Reiter stärken. In unserem Reiterstübli ist das mit Blick in die Reithalle möglich.